Kunstgenuss und Lebensfreude in Flandern

15. - 19. August 2021   Auf den Spuren von Jan van Eyck, James Ensor und Stefan Zweig       

Reiseleitung: Ulrike Lehmann, Dipl. Kulturwissenschaftlerin

Programm: Gent: Stadtführung und Grachtenfahrt, Führung durch die St. Bavo Kathedrale mit dem Genter Altar und dem neuen Van Eyck Besucherzentrum, Besuch der Mulitmediaprojektion „Lights on van Eyck“ in der St. Nikolaus Kirche, Geneverprobe, Verkostung in einer berühmten Chocolaterie, Führung zu ausgesuchten Werken der Alten Meister und der Moderne im Museum der Schönen Künste, Tagesausflug an die belgische Nordseeküste: Spaziergang auf den Spuren von James Ensor und deutscher Exilliteraten durch Ostende, mit Besuch des Kunstmuseum MuZee in Ostende, Spaziergang in De Haan

Leistungen: Busreise ab/bis Bremen • 4 Übernachtungen in einem zentral gelegenen Hotel**** in Gent • 5- tägiges Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittskosten, Führungen, Bootsfahrt • 5 regionaltypische Menüs in ausgesuchten Restaurants, ausführliches Informationsmaterial und zahlreiche Extras

Reisepreis 1538,- Euro (EZ-Zuschlag 190,-€) 

Anmeldeschluss: Auf Anfrage

Die Reise ist leider abgesagt.

Hier finden Sie das Detailprogramm.